Der vzbv fragt, Christian Lindner antwortet

Ohne starke Verbraucher gibt es keine starke Wirtschaft, weil diese für Innovation und Wettbewerb sorgen - um das beste Produkt und die beste Qualität zum besten Preis.

Portrait Christian Lindner, Spitzenkandidat der FDP zur Bundestagswahl 2021

Quelle: FDP

Christian Lindner, MdB, Vorsitzender der Fraktion im Deutschen Bundestag, FDP

Welches sind die drei wichtigsten Vorhaben im Verbraucherschutz, die Sie in einer neuen Bundesregierung umsetzen wollen?

  1. Wir wollen Verbraucherinnen und Verbrauchern höhere Altersrenten ermöglichen. Zu diesem Zweck fordern wir eine gesetzliche Aktienrente, d.h. eine langfristige, chancenorientiere und kapitalgedeckte Altersvorsorge, die als Fonds unabhängig verwaltet wird. Verbraucherinnen und Verbraucher können so erfolgreich und risikoarm Aktien-Sparen.
  2. Wir wollen, dass Verbraucherinnen und Verbraucher leichter ihr Recht durchsetzen können. Dazu wollen wir die Möglichkeiten für Angebote von Legal-Tech-Unternehmen erweitern und für geringwertige Forderungen vollständig digitale Gerichtsverfahren einführen, die schnell, einfach und kostengünstig sind.
  3. Wir wollen, dass die Verbraucherinnen und Verbraucher bei langfristigen Verträgen die Kosten der verschiedenen Laufzeiten kennen und vergleichen können; dazu sollen die monatlichen Durchschnittskosten angegeben werden.